Social Media – Fehlanzeige oder?

Social Media – Fehlanzeige oder?

Im Rahmen der Neugestaltung meiner Webseite habe ich einige Webseiten von Unternehmen und Internet Marketern analysiert und war doch zumindest sehr überrascht: Seit einigen Jahren sprechen (fast) alle vom Social Media Marketing und wenn ich die Profile, deren Aktualität und die Aktivitäten die dort auf den Webseiten mit den bekannten Social Media Icons verlinkt sind, sehe, frage ich mich ernsthaft, was das soll. Da gibt es Profile, die haben nur eine Handvoll Follower haben, YT Channels mit wenigen Abos und über längere Zeit nicht gepflegte Profile. Da kommt unwillkürlich die Frage auf: Ist Social Media wirklich wichtig? Ich meine dazu ganz eindeutig: JA! Da brauchen wir nur einen Blick auf einige der aktuellen Studien, Statistiken und Beiträge zur Thematik zu werfen und unsere eigenen Erfahrungen zu befragen. Am Social Media kommen wir nicht vorbei und wer die wichtigsten Kanäle nicht nutzt, ist einfach töricht. Und doch ist es so, dass wir es, obwohl wir es wissen, Social Media strafhaft vernachlässigen. Das geht mir selbst so und deshalb schreibe ich auch diese Zeilen, um es nicht nochmals zu vergessen. Auf welche Netzwerke sollen wir setzten? Hier reicht eine Handvoll Social Media Netzwerke aus und wir sind dabei. Die fallen jedem automatisch ein, trotzdem zur Sicherheit hierzu noch eine Statistik. Die vier meistgenutzen sind  Facebook, Youtube, Xing und Google+. Auch LinkedIn, Pinterest und Twitter könnte ich mir vorstellen, wenn die ersten vier gut bedient werden. Zusätzlich kommen dann noch spezifische Portale, wie z.B. Webinarplattformen, die das Anlegen eines individuellen Profils ermöglichen, hinzu. Das ist bei mir die Edudip-Akademie. Wie nutze ich Social Media Marketing für meine Webseite? Zunächst einmal bringe ich...
Youtube Video Werbung: Traffic Geheimnis enthüllt

Youtube Video Werbung: Traffic Geheimnis enthüllt

So clever und cool, wie Pascal Schildknecht in seinen Webinaren über den Youtube Traffic Schlüssel herüber kommt, so hammermäßig ist sein neuestes Produkt, Video-Adtraffic 8.2. Hier enthüllt er das Youtube Video Werbung Traffic Geheimnis für alle. Werbeagenturen sind entsetzt, denn jetzt kann jeder zu kleinen Preisen Video Werbung realisieren. Dass Youtube als Werbekanal nutzbar ist, ist bei Insidern schon länger bekannt. Was macht Youtube für Online Werbung einzigartig? Auf Youtube verbringen die Nutzer jeden Tag fast so viel Zeit wie auf Facebook. Die Videos sind für alle Endgeräte automatisch optimiert und werden Textwerbung oder stehenden Bildern vorgezogen. Der Youtube Eigentümer Google will Youtube als „Fernsehen der Zukunft“ etablieren. Virale Videos sind keine Seltenheit und werden oft von weit mehr als 100.000 Nutzern gesehen. Bisher machen über Youtube eine clevere Videoersteller z.B. mit Videos im Gamersegment Gewinne von mehreren Tausend Euro im Monat. Unternehmen nutzen Youtube Video Werbung bisher kaum. Somit liegt das fruchtbare Feld der Videowerbung noch fast ungenutzt brach. Wer jetzt startet, hat den großen Vorteil, zu den Ersten zu gehören. Youtube Video Werbung als Onlinemarketing Geheimwaffe Mit Youtube Video Marketing beschäftigt sich Pascal Schildknecht intensiv seit über einem Jahr. Seine Webinare zu diesem Thema habe ich sehr aufmerksam verfolgt und selbst erste, gute Ergebnisse mit Youtube Video Werbung erzielt. Jetzt macht Pascal sein Wissen mit Video Adtraffic 8.2 für alle nutzbar. Der Online Kurs ist für Einsteiger ebenso geeignet wie für denjenigen, der bereits erste Erfahrungen hat. Für jeden, der zielgerichteten Traffic für seine Webseite braucht, ist dieser Kurs eine wichtige Basisinvestition. Also für Shopbetreiber, Dienstleistungsanbieter und Affiliates. Welche Inhalte werden vermittelt? Video Adtraffic 8.2 beginnt ganz...
Die ganze Wahrheit über Facebook Traffic

Die ganze Wahrheit über Facebook Traffic

Viele glauben, sich mit Social Media und Marketing auszukennen. Doch wie kann man Facebook effektiv zu Traffic Generierung nutzen? Dazu habe ich bis vor kurzem nur wenig gelesen bzw. gehört. Wie es möglich wird, mit zielgenauem Traffic Facebook in einen Goldesel zu verwandeln, zeigt der Facebook Experte David Seffer in seinem Online Kurs FB Ad Traffic 2.0 bis ins Detail. Seine eigene Zahlen und Ergebnisse beweisen, wie clever targetierter Traffic Geld verdienen leichter macht. Nur wenig Erfahrungen und Ergebnisse öffentlich Facebook ist in aller Munde und steht bei den Nutzern an der Spitze. Tag für Tag verbringen diese rund eine halbe Stunde auf dem Social Media Portal und bekommen dabei Werbeanzeigen präsentiert. Große Unternehmen nutzen Facebook zum Branding und auch viele kleinere Firmen haben eine Fanpage. Was die Wirksamkeit von Facebook Werbung anbetrifft, sind selbst die Aussagen von Werbeagenturen vorsichtig und wirken etwas unsicher. Da liest man von „vier bis sechs Wochen“ und „testen“. Dabei hat Facebook für die Werbung einen großen Trumpf in der Hand: Es kann nach den Interessen der Zielgruppe, Sprache, Land und Alter gewählt werden! Doch gerade das erfordert Umdenken, denn einfach mit einem Schlüsselwort auf Facebook Werbeerfolge erzielen zu wollen, wird scheitern. Wirksame Facebook Werbung will gelernt sein Die Werbeanzeigen des Suchmaschinenriesen Google sind uns allen bekannt, wer diese Google Adwords Anzeigen nutzen will, muss sich internsiv damit beschäftigen oder beauftragt eine Agentur damit. Es gibt sogar eine Prüfung als qualifizierter Adwords Spezialist. Sowas hat Facebook (bisher) nicht. Doch ohne intensive Auseinandersetzung mit Facebook als Werbemedium wird es nicht möglich sein, effektive Werbung zu plazieren. Die Lösung: FB AD Traffic 2.0 von David Seffer...
Mehr Kunden gewinnen mit dem Verkaufsmaximierer

Mehr Kunden gewinnen mit dem Verkaufsmaximierer

Entscheidend für den Erfolg von Landingpages und Verkaufswebseiten ist nicht alleine die Anzahl der Besucher, ein wesentlicher Faktor ist die Conversion-Rate. Das heißt, je mehr Besucher zum Stammleser der Seite werden oder sich in eine E-Mail-Liste eintragen, je mehr Besucher zu Kunden werden, um so effektiver ist das Internetunternehmen. Beim Verkaufsmaximierer setzt Dirk Henningsen eine selten genutzte Methode ein, die in Tests nachweislich eine enorme Steigerung der E-Mail-Anmelderaten und einen beachtlichen Anstieg des Umsatzes bewirkte. Mehr Kunden zu gewinnen und somit bei gleichen Kosten höhere Einnahmen zu generieren, also ein kraftvolles Gewinnwachstum zu erreichen, ist für den Einsteiger ebenso wichtig wie für den gestandenen Profi. Schauen wir uns zunächst an, welches Potenzial sich hinter der Thematik „… mehr Kunden gewinnen …“ verbirgt: Über 70 Prozent der deutschen Internetnutzer kaufen online. Nur gut 5 Prozent der Besucher eines Online Shop werden durchschnittlich zu Kunden. Zweistellige Steigerungsraten werden in der Branche als großer Erfolg gefeiert. Aus den Besuchern einer Webseite eine größere Anzahl zu Kunden zu machen, ist also eine wichtige Zielstellung beim Internetmarketing. Wie der Verkaufsmaximierer entstand und welches die Grundlagen für die beachtlichen Ergebnisse für die Kundengewinnung sind, wollen wir an dieser Stelle unberücksichtig lassen und uns gleich der Praxis zuwenden. Wie leicht es ist, individuelle Verkaufsseiten für hoch profitable Internetseiten zu erstellen, zeigt der Einblick in die Arbeitsweise des VMax in diesem Video. Noch mehr Details zu den Funktionen, zum Einsatz und zum optimalen Support erläutert Dirk Henningsen an dieser Stelle. Das Fazit dazu: Für ganze drei Wochen kann man den VMax testen und bekommt dabei volle Unterstützung für den Einsatz der Software zur effektiven Kundengewinnung. So ist...